Wer wir sind

Wir sind Christen mit den unterschiedlichsten Biographien und kulturellen Hintergründen. Wir kommen aus allen beruflichen und sozialen Schichten. Wir sind jung und alt, hörend und gehörlos, in Ausbildung und pensioniert, mit und ohne Wurzeln in Österreich ...

Eines haben wir alle gemeinsam: Unsere Liebe zu Jesus Christus, den jeder und jede von uns in einer bewussten und freiwilligen Entscheidung als Herrn und Retter persönlich angenommen hat. Wir glauben und verkündigen daher die 2.000 Jahre alte Botschaft von Jesus Christus, durch die wir selbst Vergebung und Lebensveränderung erfahren haben.

 

"Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe Neues ist geworden." 2. Kor. 5,17

Gemeindegebäude Loig
Gemeindegebäude Loig

 

Unsere Anschrift: 

 

Christliche Gemeinde Salzburg Loig

Hermann Gmeiner Str. 1

5071 Wals / Salzburg

unser Ziel

Es ist unser Ziel, mit Gottes Unterstützung ein Leben zu leben, das seiner würdig ist. Wir sind gemeinsam auf dem Weg mit Christus, auf dem wir (zu ihm hin-) wachsend einander stärken und erbauen. Wir trachten danach, uns in allen Lebensbereichen, beispielsweise im Umgang mit unseren Mitmenschen, in der Ehe, in der Familie, im Beruf nach Gottes Maßstab auszurichten und Jesus ähnlicher zu werden. Unser Leben als Christen findet nicht hinter Mauern statt und wir wollen das Beste unseres Lebens (mit-)teilen. Wir wollen - wie Jesus aufgetragen hat - den Menschen um uns herum durch Tat und Wort das froh machende und befreiende Evangelium von Jesus Christus weiter sagen. Er bietet neues Leben und eine persönliche Beziehung zu Gott als Vater. In den Genuss dieser Gnade kommt jeder der glaubt, ohne  Vorbedingungen.

 

Denn aus Gnade seid ihr errettet durch Glauben, und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es; nicht aus Werken, damit niemand sich rühme. Eph. 2,8

 

Wir versammeln uns als Christliche Gemeinde, um der Person und des Werkes Jesu zu gedenken (ausgedrückt in den Symbolen von Brot und Wein), ihm zu danken und ihn zu loben. Außerdem wollen wir  Gott, den wir lieben, durch die Heilige Schrift besser kennen zu lernen und im Glauben an ihn wachsen. Wir streben danach, uns gegenseitig zur christlichen Liebe und zu guten Werken anzuspornen. Ganz besonders wichtig ist es uns, jede Person durch Gottes Wort in ihrer persönlichen Beziehung zu Gott zu fördern.

 

unser Verhältnis zu anderen Christen

 

 

Wir sind nur ein kleiner Teil der Christen, die es weltweit in verschiedenen Gruppen und Kirchen gibt.

 

Wir gehören keiner Konfession oder Denomination an, grenzen uns aber dennoch nicht durch sektenhafte Enge oder Sonderlehre von anderen Christen ab. Im Gegenteil, wir stehen in guter Beziehung zu allen Menschen und christlichen Gruppen, die die Botschaft der Heiligen Schrift als Grundlage haben.